Satirische Straßenaktion im Odenwaldkreis

Das Odenwälder Bündnis für Soziale Gerechtigkeit rief  auf zu einer politisch-satirischen Jubel-Kundgebung

„Hurra! Die Reichen und Superreichen werden immer reicher!“

Samstag, 11. September 2021
11.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Große Gasse in Michelstadt
in der Fußgängerzone, am Historischen Rathaus
Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich möglichst schick, phantasievoll, bunt, laut und lustig an der Aktion zu beteiligen, Spaß und gute Laune mitzubringen und gemeinsam auf die kommenden Steuersenkungen für Reiche und Superreiche anzustoßen.
Herzlich luden ein!
Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) im Odenwaldkreis,
Arbeiterwohlfahrt Odenwaldkreis, Sozialverband VdK Odenwaldkreis,
Katholische Betriebsseelsorge Südhessen, Erwerbslosentreff KOMPASS,
 Bündnis Odenwald gegen Rechts – Bunt statt braun, Kreisschüler*innenrat,
DGB-Jugend, Jungsozialist*innen in der SPD, Grüne Jugend, Linksjugend

 

Musikalisches vom Feinsten: Liedermacher Peter Kühn spielt Lieder zum Thema Armut und Reichtum
Lustig-heiteres Geldsack-Weitwerfen für Kinder!

 

 

Eine super Veranstaltung, die nicht nur kurzweilig und informativ war, sondern auch zu vielen guten Gesprächen beitrug.

 

 

 

 

 

führte.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel